Samstag, 28. Juni 2014

Spaghetti Carbonara

Ich denke, zu diesem Rezept muss man nicht viel sagen - ich liebe es einfach und meiner Meinung nach, ist es das beste Carbonara-Rezept, das ich je gegessen habe.



Mittwoch, 25. Juni 2014

Zitronenschnitten

Trotz meines derzeitigen Unistresses konnte ich es mir gestern einfach nicht nehmen lassen etwas zu backen. Wahrscheinlich ist mein Zuckerverbrauch in der Prüfungsphase um 100% gestiegen und ich konnte deshalb nicht widerstehen. Aber ich muss auch sagen, dass so ein bisschen Ablenkung dem Stresspegel sehr gut tut und deshalb gab es gestern ganz nach dem Motto "Sauer Macht Lustig" diese leckeren Zitronenschnitten.


Montag, 23. Juni 2014

Helle Laugenburger mit Kidneybohnenbratlingen

Ja, ich gebe es zu: Ich bin Burgerfan! Gestern war es mal wieder soweit, die Lust nach amerikanischem Fast Food war groß. Nach kurzem Überlegen entschied ich mich aber dafür keine gewöhnlichen Burger zuzubereiten, sondern mich an einer "gesunden" Variante zu probieren.


Freitag, 20. Juni 2014

Rotweinbrötchen

 Diese kleinen Brötchen sind die perfekte Beilage zum Grillen. Zunächst war ich etwas skeptisch, weil ich kein ausgesprochener Weintrinker bin, aber ich verwende Wein sehr gerne zum Kochen. Die Mischung entstand eigentlich spontan, weil wir die verwendeten Zutaten noch übrig hatten. Die besondere Kombination mit Gewürzen und Roggenschrot hat mich vollkommen überzeugt.  Unseren Gästen hat es sehr gut geschmeckt und wir werden die Kleinen sicherlich noch des Öfteren backen.


Donnerstag, 19. Juni 2014

Feedback #2 Urbanfarming

Meine Tomatenpflanzen wachsen und gedeihen. 
Bald wird der Platz in der Flasche wohl zu klein sein und ich muss mir etwas neues einfallen lassen.


Dienstag, 17. Juni 2014

Orangen-Ingwersuppe auf Möhrenbasis

Heute gibt es nur einen kurzen Post, da ich gerade sehr viel Stress in der Uni habe. Die Abgabe meines Projektes ist in zwei Wochen und wie immer rennt die Zeit. 
Gestern gab es deshalb nur eine schnelle Suppe. Trotzdem eine pfiffige Kombination, die wirklich lecker war.
PS: Fotografiert in meinem Kräuterbeet - mit blühendem Lavendel!




Sonntag, 15. Juni 2014

Römerzeit - Moretum mit Rosmarin

Gestern gab es in unserem grünen Hinterhof eine kleine Grillparty. Anlass war der vergangene Geburtstag meines Freundes. Als Gastgeber konnte er es sich natürlich nicht nehmen lassen etwas Leckeres für die Gäste zuzubereiten.

 Ein Gericht, das er bereits auf vielen Grillveranstaltungen mitgebracht hatte und den Gäste immer mundete, ist der römische Käsedip "Moretum". Die würzige Beilage schmeckt besonders gut zu Brot oder Gemüse aber auch Fleisch kann damit kombiniert werden. Das Ganze ist schnell zubereitet und den Gästen hat es sehr gemundet.




Freitag, 13. Juni 2014

Asiapfanne mit Cashewsoße

Zum Geburtstag habe ich von meinen Freundinnen ein Cashew Nussmus geschenkt bekommen. Ähnlich wie Erdnussbutter kann man dieses super aufs Brot essen oder Gebäck damit verfeinern. Mir kam jedoch die Idee, dass Erdnüsse oft in der asiatischen Küche verwendet werden. Also habe ich die Erdnüsse durch Cashews ersetzt und eine schmackhafte Soße kreiert. 
Wirklich 非常好吃 (sehr lecker)

 

Mittwoch, 11. Juni 2014

Himbeer-Käsekuchen mit Schokoboden und Aprikosenguss

Gestern hatte mein Freund Geburtstag und natürlich darf zu diesem Anlass ein Geburtstagskuchen nicht fehlen. Er ist ein großer Fan von schokoladigem Gebäck aber bei der Hitze konnte ich mich nicht überwinden, wieder etwas Schokoladiges zu backen. Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass  meine letzten Backwerke schon wahre Schokobomben waren.




Montag, 9. Juni 2014

Einfacher Tomatensalat

Die Sonne scheint ununterbrochen und es ist mir definitiv zu warm! Da vergeht mir leider auch schnell der Appetit. Drum gab es heute einen leichten Tomatensalat, der in Windeseile fertig war. Verfeinert habe ich ihn mit Mozzarella und Basilikum.




Sonntag, 8. Juni 2014

Erdbeer-Grieß-Tartelettes

 Nun ist es so weit: Die Sonne scheint, das Thermometer klettert stetig nach oben und die heimischen Erdbeeren strahlen in ihrem schönsten Rot. Da musste ich natürlich gleich zuschlagen und habe gestern die süßen Beeren in leckere Tartelettes verwandelt.

Als Boden habe ich diesmal eine Art Grießbrei verwendet, der sich schon nach kurzer Zeit bestens aus meinen Förmchen lösen lies. In weniger als einer Stunde waren die leckeren Tartelettes fertig.




Freitag, 6. Juni 2014

Konfirmationstorte / Bananen- und Schoko-Karamelltorte

Am vergangenen Wochenende war ich Gast auf einer Konfirmation. Dies war für mich ein schöner Anlass, meinen Backkünsten freien Lauf zu lassen. Schon seit einer halben Ewigkeit wollte ich eine zweistöckige Torte backen - nun war es endlich so weit. Lange habe ich gegrübelt, wie ich das Backwerk passend dekorieren könnte. Da ich kein Fan von Fondant und Lebensmittelfarben bin, habe ich mir für eine sehr klassische Variante entschieden.



Donnerstag, 5. Juni 2014

Ideal zum Grillen - Wildkräuterbutter

Am vergangenen Montag habe ich meinen Geburtstag gefeiert. Mit ein paar Freunden gab es am Abend eine gemütliche Grillrunde mit anschließendem Lagerfeuer. Besonders gut kam hier meine Wildkräuterbutter an, deren Rezept ich erst wenige Tage zuvor gelernt hatte. Alle dafür benötigten Kräuter sind auf heimischen Wiesen leicht zu finden und ja, auch Gänseblümchen kann man essen.




Dienstag, 3. Juni 2014

Schokocupcakes mit Frischkäsetopping

Zum Geburtstag eines Freundes habe ich am vergangenen Mittwoch ein paar schokoladige Cupcakes gebacken. Damit das Ganze nicht zu schwer wird, gab es ein Frischkäse-Topping, das trotzdem schön schokoladig war. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut und auch den Gästen mundeten die kleinen Köstlichkeiten.