Freitag, 8. Dezember 2017

Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden

[Reklame] Im Moment vergeht die Zeit mal wieder wie im Flug aber zwischendurch muss man sich in der Vorweihnachtszeit auch öfter mal was gönnen. Ich hatte neulich mal wieder Lust auf einen leckeren Käsekuchen und habe mir gedacht, dass es bei den winterlichen Temperaturen auch ruhig mal eine weihnachtliche Version sein darf. Deshalb habe ich heute wieder Schokolade und Kaseküchen kombiniert! Ich finde es einfach eine unschlagbar gute Kombi und heute habe ich dabei noch eine ganz besondere Schokolade verwendet - Rum-Traube-Nuss von Rittersport. Das ist nämlich meine absolute Lieblingsschokolade, die ich auch von Freunden und Familie zu fast jedem Anlass geschenkt bekommen. Sie gibt dem Kuchen ein tolles Aroma und ist dabei nicht zu süß.


Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog

Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog


Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog



Der Cheesecake besteht aus drei Schichten. Zuerst kommt ein fester Schokoladenboden mit dunklem Kakao und Nüssen. Darüber folgt eine Käsekuchenschicht mit Rum-Traube-Nuss Schokolade und on top kommt nochmal cremiger Cheesecake pur. Dann habe ich den Rand mit etwas Schokolade bestrichen und die restliche Schokolade fein gehackt. Das Ganze wird einfach darüber gestreut und schon habt ihr einen dekorativen Kuchen für die Kaffeetafel. Der Käsekuchen ist besonders saftig und nicht zu süß. Wer möchte, kann natürlich auch eine andere Schokolade verwenden. Ich persönlich finde auch die Nuss-Schokoladen von Rittersport ein echtes Highlight. Alle Schokoladen könnt ihr übrigens hier durchstöbern. Im Bürot war der Kuchen ruckzuck verputzt und das feine Aroma wurde in höchsten Tönen gelobt. So macht backen Spaß!


Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog

Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog

Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden, Rittersport, Rezept, Schokolade, Käsekuchen, Ina Is(s)t, Blog



Rum-Traube-Nuss Cheesecake mit Schokoladenboden


Zutaten

Für den Boden
100g weiche Butter
50g Zucker
50g gemahlene Haselnüsse
2EL Kakao
100g Mehl

Für die Schoko-Käsekuchenschicht
250g Quark
250 Frischkäse, natur
2 Eier
1 1/2 Tafel Rittersport Rum-Traube-Nuss
100g Zucker

Für die Käsekuchendecke
250g Quark
250g Frischkäse
2 Eier
100g Zucker

Als Topping
½ Tafel Rittersport Rum-Traube-Nuss
1 TL Kokosöl


Zubereitung

Für den Boden alle Zutaten vermengen. Eine Springform leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Boden hineingeben und gleich mäßig mit den Händen verteilen.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und das Ganze für 15min backen.

In der Zwischenzeit 1 1/2 Tafeln Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Quark, Eier, Frischkäse und Zucker miteinander verrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Zum Schluss die Schokolade hinzugeben und alles gut verrühren. Die Masse auf den Schokoboden geben und für weitere 30min backen.

Nun den restlichen Quark, Frischkäse, Zucker und die beiden Eier ebenfalls verrühren. Den Kuchen aus dem Ofen holen und zügig die Masse darauf geben. Den Kuchen für 40-50min backen und anschließend komplett auskühlen lassen.

Den Cheesecake nun aus der Form lösen. 2 Stückchen Schokolade mit dem Kokosöl erhitzen, vermischen und den Rand des Käsekuchens damit einstreichen. Die restliche Schokolade feinhacken oder raspeln und über den Rand streuen.


[Reklame] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Rittersport entstanden. Ja, Rum-Traube-Nuss ist unabhängig davon wirklich meine Lieblingsschokolade :)